Andalusien

140 Produkte

Andalusien - oder al-Andalus, wie die Region zur Zeit der Mauren hieß - ist die südlichste der autonomen Gemeinschaften auf dem spanischen Festland und das zweitgrößte Weinbaugebiet. Berühmt ist die Region vor allem durch den weltweit exportierten Sherry.

Mehr erfahren zu Andalusien
Filter schließen
von bis
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Barbazul Tinto Tierra de Cadiz 2019 - Huerta de Albala Barbazul Tinto Tierra de Cadiz 2019 - Huerta de Albala
Rotwein trocken Spanien Andalusien (ES) Cádiz VT (ES)
70017-ES-RW-BL-001-17
Pinot Noir DO 2019 - Cortijo Los Aguilares Pinot Noir DO 2019 - Cortijo Los Aguilares
Rotwein trocken Spanien Andalusien (ES) Sierras de Málaga DO (ES)
70339-ES-RW-PN-0100-18
0.75 l (55.29 CHF * / 1 l)
Croft Original Pale Cream Sherry - Gonzalez Byass Croft Original Pale Cream Sherry - Gonzalez Byass
Fortified Wine Sherry süß Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70011-ES-PS-464
0.75 l (23.49 CHF * / 1 l)
Barbazul Selection - Huerta de Albalá Barbazul Selection - Huerta de Albalá
Rotwein trocken Spanien Andalusien (ES) Cádiz VT (ES)
70017-ES-RW-BL-070-16
La Guita Manzanilla - Hijos de Rainera Pérez Marin La Guita Manzanilla - Hijos de Rainera Pérez Marin
Fortified Wine Sherry trocken Spanien Andalusien (ES) Sherry DO (ES)
70011-ES-PS-191
0.75 l (15.95 CHF * / 1 l)
Rare Sherry Solera AOS 0,5 l - Osborne Rare Sherry Solera AOS 0,5 l - Osborne
Fortified Wine Sherry trocken Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70217-ES-FW-BL-0154-
0.5 l (402.80 CHF * / 1 l)
Sherry Cream Classic Jerez DO - Fernando de Castilla Sherry Cream Classic Jerez DO - Fernando de Castilla
Fortified Wine Sherry süß Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70017-ES-FW-BL-0035-NV
0.75 l (21.65 CHF * / 1 l)
Fino Jerez Seco - Emilio Hidalgo Fino Jerez Seco - Emilio Hidalgo
Fortified Wine Sherry trocken Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70009-ES-PS-00001
0.75 l (17.27 CHF * / 1 l)
Tio Pepe Palomino Fino - Gonzalez Byass Tio Pepe Palomino Fino - Gonzalez Byass
Fortified Wine Sherry trocken Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70011-ES-PS-188
0.75 l (18.44 CHF * / 1 l)
Fermentacion Lenta 2020 - Ximénez-Spinola Fermentacion Lenta 2020 - Ximénez-Spinola
Fortified Wine Sherry trocken Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70125-ES-FW-009
0.75 l (56.23 CHF * / 1 l)
vegan vegan
Amontillado Tío Diego DO - Valdespino Amontillado Tío Diego DO - Valdespino
Fortified Wine Sherry trocken Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70007-ES-PS-005
0.75 l (35.08 CHF * / 1 l)
East India Solera Sherry 0,5 l - Emilio Lustau East India Solera Sherry 0,5 l - Emilio Lustau
Fortified Wine Sherry halbtrocken Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70012-ES-PS-006-NV
0.5 l (41.18 CHF * / 1 l)
Botani Moscatel Seco 2019 - Jorge Ordoñez & Co. Botani Moscatel Seco 2019 - Jorge Ordoñez & Co.
Weißwein trocken Spanien Andalusien (ES) Sierras de Málaga DO (ES)
70007-ES-WW-MO-049-11
0.75 l (26.69 CHF * / 1 l)
Osborne Sherry Golden Medium - Osborne Osborne Sherry Golden Medium - Osborne
Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES) lieblich
70217-ES-SP-003
0.75 l (11.67 CHF * / 1 l)
Osborne Sherry 10RF Oloroso - Osborne Osborne Sherry 10RF Oloroso - Osborne
Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES) halbtrocken
70217-ES-SP-007
0.75 l (20.05 CHF * / 1 l)
vegan vegan
Cream Isabela - Valdespino Cream Isabela - Valdespino
Fortified Wine Sherry süß Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70007-ES-PS-001
0.75 l (28.37 CHF * / 1 l)
Croft Particular Pale Dry Sherry - Gonzalez Byass Croft Particular Pale Dry Sherry - Gonzalez Byass
Fortified Wine Sherry lieblich Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70011-ES-PS-465
0.75 l (23.49 CHF * / 1 l)
Deluxe Cream Capataz Andres Jerez DO - Emilio Lustau Deluxe Cream Capataz Andres Jerez DO - Emilio Lustau
Fortified Wine Sherry süß Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70012-ES-PS-BL-149-NV
0.75 l (29.47 CHF * / 1 l)
Emilín Moscatel Jerez DO - Emilio Lustau Emilín Moscatel Jerez DO - Emilio Lustau
Fortified Wine Sherry süß Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70012-ES-PS-MU-005-NV
0.75 l (45.25 CHF * / 1 l)
Oloroso Don Nuño Jerez DO 0,375 l - Emilio Lustau Oloroso Don Nuño Jerez DO 0,375 l - Emilio Lustau
Fortified Wine Sherry trocken Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70012-ES-PS-PF-010-NV
0.375 l (45.36 CHF * / 1 l)
3 En Rama Fino de Jerez DO 0,5 l 2016 - Emilio Lustau 3 En Rama Fino de Jerez DO 0,5 l 2016 - Emilio Lustau
Fortified Wine Sherry trocken Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70012-ES-PS-008-16
0.5 l (35.12 CHF * / 1 l)
Vermut Rosé in GP mit Glas - Emilio Lustau Vermut Rosé in GP mit Glas - Emilio Lustau
Fortified Wine Wermut Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70012-ES-RO-BL-148-NV
0.75 l (33.67 CHF * / 1 l)
Osborne Sherry Fino Quinta - Osborne Osborne Sherry Fino Quinta - Osborne
Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES) trocken
70217-ES-SP-004
0.75 l (16.71 CHF * / 1 l)
Sherry Pedro Ximenez Classic Sweet Jerez DO - Fernando de Castilla Sherry Pedro Ximenez Classic Sweet Jerez DO - Fernando de Castilla
Fortified Wine Sherry süß Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70017-ES-FW-PX-0036-NV
0.75 l (28.37 CHF * / 1 l)
Vermut Blanco Jerez DO - Fernando de Castilla Vermut Blanco Jerez DO - Fernando de Castilla
Fortified Wine Wermut süß Spanien Andalusien (ES) Jerez DO (ES)
70017-ES-FW-BL-0044-NV
0.75 l (27.71 CHF * / 1 l)
1 von 6

3000 Jahre Weingeschichte in Andalusien

Bereits im 11. Jahrhundert v. Chr. sorgten die Phönizier rund um Cádiz für eine Blütezeit der Weinproduktion in Andalusien. Diese Tradition wurde zunächst von den Karthagern, später dann von den Römern fortgesetzt. In der Zeit der maurischen Besetzung wäre es mit dem Weinbau in Andalusien fast vorbei gewesen. Auf Grund des Alkoholverbots im Islam sollten die Reben vernichtet werden, was die Einheimischen jedoch verhindern wussten, indem sie überwiegend Rosinen und andere Produkte aus den Trauben produzierten.

Weinregion Andalusien

Auch wenn die Produktion "normaler" Weiß- und Rotweine seit einigen Jahrzehnten stetig zunimmt: der Wein, für den Andalusien weltweit berühmt wurde, ist der Sherry in seinen vielen Spielarten von trocken über lieblich bis hin zu süß. Allein der Export beträgt über 300.000 Hektoliter jährlich, vor allem nach Großbritannien, in die Niederlande und nach Deutschland.

 

Sechs klassifizierte Anbaugebiete für Andalusien-Wein

Die berühmtesten Weine Andalusiens sind ohne Zweifel der Sherry und der Málagawein, Insgesamt gibt es sechs klassifizierte Anbaugebiete mit der Ursprungsbezeichnung D.O. (Denominación de Origen):

  • Jerez
  • Málaga
  • Sierras de Málaga
  • Condado de Huelva
  • Montilla-Moriles
  • Manzanilla de Sanlúcar

 

Kurzbeschreibungen der Andalusien D.O.s

Die Weine aus den klassifizierten Gebieten sind keinesfalls identisch, aber sie weisen einige Gemeinsamkeiten auf. Sie weisen mehrheitlich hohe Alkoholgehalte auf und recht kräftig, was sie vor allem als Áperitif oder Digestif interessant macht.

 

Jerez/Sherry

Zu den populärsten Vertretern der Gattung gehört der Jerez de la Frontera aus der Provinz Cádiz. Dieser typische Andalusien-Wein durchläuft ein sehr spezielles Herstellungsverfahren. Dazu wird zunächst ein trockener Weißwein aus der Palomino-Traube gekeltert und nach der Gärung mit Branntwein versetzt, so dass sich der Alkoholgehalt von 11 bis 13 auf 15,5 Volumenprozent erhöht. Zum Süßen erhalten manche Sherrys vor der Abfüllung noch Beigaben von Weinen aus den Trauben Moscatel oder Pedro Ximenez. Die gängigen Bezeichnungen für trockene Sherrys sind Fino und Oloroso, für die lieblichen bis süßen Pale Cream, Cream und Pedro Ximénez.

 

Málagawein

Die Provinz Málaga liegt etwa in der Mitte der Südküste Andalusiens. Málaga wird bei uns landläufig mit der gleichnamigen Speiseeissorte in Verbindung gebracht. Es handelt sich aber um einen lieblichen bis süßen Wein aus den Trauben Pedro Ximenez, Moscatel und Airén, der wie Sherry mit Alkohol verstärkt wird. Früher ließ man die Trauben vor der Weinerzeugung erst trocknen. Dieses Verfahren wird aber nicht mehr angewandt. Málagawein wird gerne nach einem üppigen Mahl genossen, dient aber in der gehobenen Küche auch zur Verfeinerung von Speisen.

 

Sierras de Málaga

Die Weine aus diesem Anbaugebiet stellen eine Ausnahme unter den andalusischen Weinen dar. Um Málaga herum werden nämlich auch trockene Tropfen produziert. Rosé- und Rotweine stammen aus Trauben wie Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot, Romé und Tempranillo, Weißweine von Chardonnay, Sauvignon Blanc und Macabeo. Ihr Anteil an der Gesamtproduktion ist bisher noch gering, aber die besten Weine werden unter Kennern immer mehr geschätzt.

 

Condado de Huelva

Diese D.O. liegt im Westen Andalusiens an der Atlantikküste. Mit über 80 Prozent der Anbaufläche beherrscht die weiße Rebsorte Zalema die Region. Aus ihr wird zum einen der sherryähnliche Condado Viejo gekeltert, zum anderen aber auch der Condado Jóven, ein junger, frischer, trockener Weißwein.

 

Montilla-Moriles

Südlich von Cordoba liegt die Anbauregion Montilla-Moriles. Auf etwa 10.000 Hektar Fläche wächst überwiegend die Rebsorte Pedro Ximénez, gefolgt von Moscatel, Verdejo und Torrontés. Die Gärung der alkoholstarken Weine erfolgt hier in riesigen Tonkrügen. Farbe und Geschmack ähneln dem Sherry. Zum Teil wird der Traubenmost aber auch zu Vino Jóven, Tafel- und Branntwein verarbeitet.

 

Manzanilla de Sanlúcar

Der trockene weiße Manzanilla wird aus der Palomino-Traube gewonnen. Das Besondere an diesem Wein ist, dass ihn während der Gärung eine spezielle Hefeschicht - spanisch Flor - vor Oxidation schützt und für seinen einzigartigen Charakter verantwortlich ist - ein frisches, süffiges Trinkerlebnis mit leichter Säure.

 

Die geografischen Bedingungen für Andalusien-Wein

Weitläufige Landstriche Andalusiens sind geprägt durch die Sierra Nevada und dessen Vorläufer. Steile Hänge wechseln sich ab mit sanften Hügeln, deren Böden überwiegend aus Kalk, Sandstein und Ton bestehen. Sie liefern wertvolle Mineralien und sind gute Speicher für Wärme und Feuchtigkeit, die sie nachts bzw. an trockenen Tagen wieder an die Rebstöcke abgeben. 

Auf Grund der Topografie verteilt sich die rund 25.000 Hektar umfassende Anbaufläche überwiegend auf kleine Weingärten und Weinberge an der Küste und in Höhenlagen bis zu 700 Metern. Das Klima Andalusiens zeichnet sich durch heiße, trockene Sommer und milde Winter mit zum Teil reichlichen Niederschlägen aus. Insgesamt gibt es durchschnittlich 3.000 Sonnenstunden im Jahr. 

 

Rebsorten

In Andalusien werden zum allergrößten Teil weiße Trauben angebaut. Wegen der heißen Temperaturen im Sommer erlangen sie ein hohes Mostgewicht. Das prägt die Sherrys und die Likör- und Süßweine aus Málaga, ihren hohen Alkoholgehalt und den typischen, oxidativen Geschmack. Die wichtigsten Rebsorten sind: 

  • Palomino Fino, eine sehr alte weiße Rebe - die klassische Traube für Sherry.
  • Pedro Ximénez, eine weiße Traube mit sehr hohem Mostgewicht. Sie ist nach Palomino die zweitwichtigste Rebsorte für Sherry.
  • Moscatel, eine Sherry-Traube mit sehr fruchtigen Noten, die auf sandigen Böden in maritimem Klima gedeiht.
  • Zalema, eine autochthone weiße Rebe, die hauptsächlich in der Region Condado de Huelva kultiviert wird und dort den Löwenanteil der Anbaufläche einnimmt.

 

Kaufen Sie Andalusien Weine online auf VINELLO

Wir möchten Sie hiermit einladen, die beliebten Weine aus Andalusien zu versuchen. Stöbern Sie nach Herzenslust durch unser Angebot und finden Sie noch heute Ihren neuen Lieblingswein bei VINELLO. Wir sind stolz, Ihnen ein großes Sortiment vorstellen zu dürfen, das Weine aus verschiedensten Teilen der Welt umfasst.

Wir legen großen Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Daher garantieren wir Ihnen, dass Ihr Einkauf bei uns sicher ist. Außerdem stehen wir für eine schnelle Lieferung, damit Ihr angefordertes Paket ohne lange Wartezeiten zu Ihnen gelangt. Stellen Sie gern auch eine Beratungsanfrage an unsere Sommeliers - wir sind gern für Sie da!

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN