• Schweiz
  • Bidoli

    Bidoli

    Bidoli-Firma

    Seit drei Generationen wird das Weingut Bidoli mit Kontinuität, Vision und Kompetenz von der Gründerfamilie geführt. 1924 legte der Gründervater Cavalier Alessandro Bidoli in San Daniele del Friuli, der Heimat des berühmten gleichnamigen Schinkens, den Grundstein für das Familienweingut, sein Sohn Giobatta fügte neue Ideen und neuen Schwung hinzu, ohne die Tradition aus den Augen zu verlieren. Es gelang ihm seinen beiden Kindern dieselbe Liebe und Leidenschaft für den Wein und das eigene Unternehmen weiterzugeben.

    Bidoli-Fasskeller

    Heute wird es fortgeführt von Arrigo Bidoli, seineszeichens Önologe, und Margherita Bidoli, die für die Verwaltung und Vermarktung verantwortlich zeichnet. Gemeinsam haben sie das Familienweingut  zu einem modernen effizienten und technologisch auf dem neuesten Stand arbeitenden Unternehmen gemacht. Die größte Herausforderung bestand darin, denn idealen Standort ausfindig zu machen für die Errichtung einer neuen Kellerei und Kelteranlage: der Firmensitz und die Produktionsstätten befinden sich nun auf dem Gelände einer der ältesten ausgedienten Ziegelbrennereien Friauls, deren Kennzeichen die typische Ziegelesse und das flache rote Backsteingebäude sind, unweit von den Weinbergen, auf denen die Trauben reifen. Zahlreiche Preise, Auszeichnungen und Anerkennungen in der internationalen Weinwelt bestätigen die hohe Qualität der Bidoli-Weine, Freude bereitet auch das sehr gute und konstante Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Das Weinbaugebiet "Friuli Grave" befindet sich im Nord-Osten Italiens in der Region Friaul, es wird durch den Fluss Tagliamento durchschnitten, gelegen zwischen Pordenonen und Udine. Der Boden zeichnet sich vor allem durch einen hohen Anteil an Flussschotter aus. Tagsüber reflektieren die Steine das Sonnelicht, was der Reifung der Trauben zugute kommt, in der Nacht strahlen sie die Wärme wieder ab. Die spezielle Bodenbeschaffenheit, das günstige Klima von der Adria und die Rückendeckung durch die Dolomiten und die Karnischen und Julischen Alpen, begünstigen auf besondere Weise den Weinbau in dieser Region.
    Die Weine zeichnen sich aus durch rassige Fruchtsäure, feine und intensive Aromen bei den Weißweinen, die Rotweine sind dicht und strukturiert. 

    Es besteht die Möglichkeit, das Weingut zu besichtigen und Weine direkt vor Ort zu verkosten und zu erwerben.

    Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
    Inhalt 0.75 Liter (CHF 12.41 * / 1 Liter)
    70007-IT-WW-CH-0021-10
    Inhalt 0.75 Liter (CHF 11.92 * / 1 Liter)
    70007-IT-RW-ME-0009-11
    Inhalt 0.75 Liter (CHF 13.63 * / 1 Liter)
    70007-IT-WW-PG-0021-12
    Inhalt 0.75 Liter (CHF 13.79 * / 1 Liter)
    70007-IT-WW-SB-849-12

    Weitere Informationen zu Bidoli

    Anschrift
    Firmenname:Bidoli Vini
    Straße:Via Fornace 19
    Ort:33030 Rive d Arcano (UD) - SP 10 - Fagagna - Majano
    Land:Italien
    Region:Friaul
    Kontinent:Europa
    Kontakt & Web
    Website:http://www.bidolivini.com/en/
    E-Mail:info@bidolivini.com
    Facebook:https://www.facebook.com/vinibidoli/
    Twitter:https://twitter.com/bidolivini
    Telefon:+39 0432 810796 - 810793
    Fax:+39 0432 810797
    Lokalisierung
    Bidoli
    Unternehmen
    Gründungsjahr:1924
    Firmengruppe:Arrigo e Margherita Bidoli srl
    Eigentümer:Arrigo e Margherita Bidoli
    Geschäftsführer:Arrigo e Margherita Bidoli
    Wein
    Önologe:Arrigo Bidoli
    Bebaute Regionen:Friuli Grave
    Bodenarten, Bodenbeschaffenheit:vorwiegend Flussschotter
    Top