Filter schließen
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cognac VSOP in GP - Cognac Chabasse Cognac VSOP in GP - Cognac Chabasse
0.7 l (97.11 CHF * / 1 l)
70011-SP-CO-581
Frankreich
Cognac VS de Luxe - Cognac Chabasse Cognac VS de Luxe - Cognac Chabasse
0.7 l (86.33 CHF * / 1 l)
70011-SP-CO-579
Frankreich
Cognac Napoleon in GP - Cognac Chabasse Cognac Napoleon in GP - Cognac Chabasse
0.7 l (113.30 CHF * / 1 l)
70011-SP-CO-582
Frankreich
Cognac XO Impérial in GP - Cognac Chabasse Cognac XO Impérial in GP - Cognac Chabasse
0.7 l (825.54 CHF * / 1 l)
70011-SP-CO-583
Frankreich
Cognac Chabasse XO 18-20 Jahre in GP - Cognac Chabasse Cognac Chabasse XO 18-20 Jahre in GP - Cognac Chabasse
0.7 l (215.76 CHF * / 1 l)
70011-FR-SP-CO-001-NV
Frankreich Cognac (FR)
Cognac Chabasse VS Selection - Cognac Chabasse Cognac Chabasse VS Selection - Cognac Chabasse
0.7 l (61.07 CHF * / 1 l)
70011-FR-SP-CO-002-NV
Frankreich Cognac (FR)

Cognac Chabasse ist ein Familienbetrieb in der für ihren Weinbrand weltberühmten Stadt Cognac. Bereits seit Anfang des 19. Jahrhundert stellt die Familie Chabasse hier ihre edlen Spirituosen her.

Die Familie Chabasse

Die Geschichte von Cognac Chabasse

Alles beginnt im Jahr 1787 und der Geburt von Jean Baptiste Chabasse in Saint-Jean d'Angély - nur 40 Kilometer entfernt von dem wohlbekannten Städtchen Cognac. Durch die Nähe zu Cognac entwickelt Jean Baptiste eine Leidenschaft für diesen Weinbrand. 1818 war es dann soweit - Cognac Chabasse wurde gegründet und Jean Baptiste wurde für sein feines Gespür und seine edlen Cognacs bekannt. 

Anfang des 20. Jahrhunderts führte Louis OIivier Chabasse das Haus. Er war ein vielgereister Mann, der sich oft in anderen Ländern aufhielt. So begann er, Stück für Stück ein internationales Netzwerk aufzubauen, um den Cognac von Chabasse weltweit zu vertreiben. Heute besitzt René-Luc Cognac Chabasse und führt es ganz im Sinne seiner Vorfahren weiter.

Die Region um Cognac

Die Trauben für die Brände von Cognac Chabasse kommen aus den Regionen:

  • Fins Bois
  • Borderies

Während die Trauben aus der ersten Region für runde, geschmeidige Brände sorgen, sind die aus der letzteren eher weiche Eaux-de-vie, aus welchen dann die Cognac-Blends hergestellt werden.

Ugni Blanc ist mit 90% der Rebfläche die am häufigsten angebaute Rebsorte in der Charente, neben Folle Blanche, Colombard und einigen anderen, deutlich selteneren Rebsorten.

Rebgärten von Cognac Chabasse

Herstellung des Weinbrands

Basis für einen Cognac ist ein Wein mit 8 Vol.-%, welcher doppelt destilliert wird. Im ersten Durchlauf entsteht ein Rohbrand mit ca 30 Vol.-%, der zweite erzeugt das sogenannte cœur, ein Feinbrand mit bis zu 70 Vol.-%. Anschließend werden die Brände im Holzfass gelagert, wodurch sie ihre typische Farbe erhalten. Am Ende der Lagerung werden sie durch den Kellermeister zum Cognac verschnitten.

Weitere Informationen zu Cognac Chabasse

Anschrift
Firmenname:Cognac Chabasse
Straße:51 Rue Elysee Loustalot
Ort:17412 St.Jean d'Angely
Land:Frankreich
Region:Nouvelle-Aquitaine
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:https://chabasse.com/
Telefon:+33 546 3211 48
Fax:+33 546 3214 83
Unternehmen
Gründungsjahr:1818
Eigentümer:René-Luc Chabasse
Wein
Bebaute Regionen:Fins Bois, Borderies
NACH OBEN