Wählen Sie Ihr Lieferland, um in Ihrer Sprache und Währung zu bestellen!
Choose your delivery country to order in your language and currency!
Choisissez votre pays de livraison pour commander dans votre langue et votre devise!
¡Elija su país de entrega para pedir vino en su idioma y moneda!
Scegli il tuo paese di consegna per ordinare vino nella tua lingua e valuta!
Wybierz kraj dostawy, aby zamówić wino w swoim języku i walucie!
Escolha o seu país de entrega para encomendar vinho na sua língua e moeda!
Vyberte si zemi doručení a objednejte si víno ve vašem jazyce a měně!
Vyberte si krajinu dodania a objednajte si víno vo vašom jazyku a mene!
Vælg dit leveringsland for at bestille vin på dit sprog og valuta!
Vælg dit leveringsland for at bestille vin på dit sprog og valuta!
Alegeți țara de livrare pentru a comanda vin în limba și moneda dvs.!
Выберите страну доставки, чтобы заказать вино на вашем языке и в валюте!
Изберете вашата страна на доставка, за да поръчате вино на вашия език и валута!
Tria el teu país de lliurament per demanar vi en el teu idioma i moneda!
Odaberite svoju zemlju isporuke kako biste naručili vino na vašem jeziku i valuti!
Valige oma kohaletoimetamise riik, et tellida vein oma keeles ja valuutas!
Valitse toimitusmaasi tilataksesi viiniä omalla kielelläsi ja valuutassasi!
Επιλέξτε τη χώρα παράδοσης για να παραγγείλετε κρασί στη γλώσσα και το νόμισμά σας!
בחר במדינת המשלוח שלך כדי להזמין יין בשפה ובמטבע שלך!
Válassza ki a szállítási országot, hogy bort rendeljen az Ön nyelvén és pénznemében!
Veldu afhendingarland til að panta vín á tungumáli þínu og gjaldmiðli!
Izvēlieties savu piegādes valsti, lai pasūtītu vīnu savā valodā un valūtā!
Pasirinkite pristatymo šalį, kad galėtumėte užsisakyti vyno savo kalba ir valiuta!
Изберете ја вашата земја на испорака на ред на вашиот јазик и валута вино!
Dilinizde ve para biriminizde şarap sipariş etmek için teslimat ülkenizi seçin!
Välj ditt leveransland för att beställa vin på ditt språk och valuta!

Emrich-Schönleber

Emrich-Schönleber
Filter schließen
von bis
 
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weißburgunder trocken 2017 - Emrich-Schönleber Weißburgunder trocken 2017 - Emrich-Schönleber
Weißwein trocken Deutschland Nahe (DE)
15.75 CHF *
0.75 l (21.00 CHF * / 1 l)
70011-DE-WW-PB-00009-11
Monzinger Halenberg Riesling Großes Gewächs 2018 - Emrich-Schönleber Monzinger Halenberg Riesling Großes Gewächs 2018 - Emrich-Schönleber
Weißwein trocken Deutschland Nahe (DE) Monzingen
64.71 CHF *
0.75 l (86.28 CHF * / 1 l)
70011-DE-WW-RI-00062-10
- Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs 2017 - Emrich-Schönleber
Weißwein trocken Deutschland Nahe (DE) Monzingen
56.77 CHF *
0.75 l (75.69 CHF * / 1 l)
70011-DE-WW-RI-00060-10
- Mineral Riesling trocken 2019 - Emrich-Schönleber
Weißwein trocken Deutschland Nahe (DE)
23.42 CHF *
0.75 l (31.23 CHF * / 1 l)
70011-DE-WW-RI-00058-12
- Frühtau Monzinger Riesling trocken 2017 - Emrich-Schönleber
Weißwein trocken Deutschland Nahe (DE)
28.98 CHF *
0.75 l (38.64 CHF * / 1 l)
70011-DE-WW-RI-059-12

Seit rund 40 Jahren betreibt Werner Schönleber das Weingut am westlichen Rand des Anbaugebietes Nahe. Der Weinanbau liegt ihm im Blut, denn seine Vorfahren namens Emrich gingen nachweislich schon Mitte des 18. Jahrhunderts dieser Passion nach.

Qualität liegt nahe der Nahe

Die Weinberge sind bis heute im Familienbesitz. Gemeinsam mit seiner Frau Hanne, seinem Sohn Frank und der Schwiegertochter Anja hat Werner Schönleber das Weingut seit 1965 stark vergrößert. Auf inzwischen ca. 19 Hektar baut die Familie neben Grauburgunder und Weißburgunder zu 85 % hochwertigen Riesling an. Das Weingut Emrich-Schönleber darf sich inzwischen mit zahlreichen Auszeichnungen schmücken, sind doch die Weine ausschließlich von erstklassiger Qualität. Bereits seit 1994 ist das Weingut Emrich-Schönleber Mitglied im VDP (Verband Deutscher Prädikatsweingüter). 

Weingut Emrich Schönleber

Von der Sonne geküsst

Unweit der Nahe, einem kleinen Nebenfluss des Rheins, liegen südlich einer großen Waldfläche die Monzinger Weinberge. Dies führt zu einem verhältnismäßig kühlen Weinbauklima. Jedoch finden sich in den steilen Süd- bzw. Südwesthanglagen auf dem Monzinger Halenberg und dem Monzinger Frühlingsplätzchen, perfekte Anbaubedingungen. Hier werden die Reben mit fast 2000 Sonnenstunden pro Jahr verwöhnt und stellen später die hochklassigen Weine dar. Allein diese Spitzenlagen des Weingutes nehmen ca. 17 Hektar der gesamten Anbaufläche ein. Auf stark von Schiefer geprägten, steinigen Böden wachsen Reben die sich aufwendiger und schonender Handarbeit erfreuen dürfen. Diese Reben bringen besonders aromenreiche, kleinbeerige Trauben hervor.

 Werner und Frank Schönleber

Weine mit Auszeichnung 

Werner Schönleber agiert bei seiner Arbeit vor allem inmitten seiner Reben. Sein Sohn Frank zeigt sein Talent vordergründig im Keller des Weinguts. Beide Männer vereint das gewisse Gespür für den Wein. Das alles verleiht ihnen die Fähigkeit, aus den Trauben das Beste herauszuholen und sehr hochwertige Weine herzustellen. Ihr besonderes Gespür, Engagement, harte Arbeit und eine eigene Philosophie, führt bereits seit 20 Jahren regelmäßig zu verdienten Auszeichnungen. Darunter ist zum Beispiel die Auszeichnung „Winzer des Jahres“, „Bester Riesling“, „Beste gereifte Spätlese“ und viele mehr. Das Weingut Emrich-Schönleber bedient u. a. die Ausrichtungen trocken bis halbtrocken, fruchtsüß und edelsüß. Zu den trockenen Sorten zählen beispielsweise der Monzinger Riesling „Frühtau“ und der Riesling „Mineral“.

Angebaut werden bei Emrich-Schönleber die folgenden Rebsorten: 

  • Pinot Blanc
  • Riesling

Weitere Informationen zu Emrich-Schönleber

Anschrift
Firmenname:Weingut Emrich-Schönleber
Straße:Soonwaldstraße 10a
Ort:55569 Monzingen
Land:Deutschland
Region:Nahe
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:https://www.emrich-schoenleber.de/de/
E-Mail:[email protected]
Facebook:https://www.facebook.com/EmrichSchoenleber
Telefon:+49 6751 2733
Unternehmen
Eigentümer:Frank Schönleber
Geschäftsführer:Frank Schönleber
Wein
Kellermeister:Frank Schönleber
Rebfläche:19 Hektar
NACH OBEN