♥ Derzeit 19 725 Weine nur für Dich! ♥
🌐 Preise inkl. Zoll & Steuern Schweiz!
Sichere Verpackung!
Zuverlässiger Versand!
TIPP!
89-91
Punkte
Robert Parker
87
Punkte
Wine Spectator
TIPP!
Grüner Apfel, Zitrone, Ananas, Birne, Ginster, Lilie, Minerale und Kamille

Pomino Bianco DOC - Castello Pomino

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!
Kaufe 12, spare 4%!
Wenn Sie von den Produkten aus dieser Aktion 12 Stück kaufen, erhalten Sie 4% Rabatt

Diese Aktion läuft bis zum 31.12.2030 23:59.

Jahrgang

9999
2022
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
Stückpreis: 8670.75 *
Pomino Bianco DOC - Castello Pomino
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Pomino Bianco DOC - Castello Pomino

Pomino Bianco von Castello Pomino

Eine Cuvée aus Chardonnay und Weißburgunder von großer Eleganz und Raffinesse, die aus einem der Gebiete der Toskana stammt, die für die Erzeugung von Weißweinen am besten geeignet sind, und das in einer Höhe von bis zu 700 Metern. Der leichtfüßige Pomino Bianco von Castello Pomino hat eine wunderschöne strohgelbe Farbe. An der Nase erinnert er an Zitrusfrüchte wie Zitrone, aber auch an grünen Apfel und Birne. Hinzu kommen blumige Noten wie Blauregen, Kamille, Lilie und Ginster. Abschließend zeigen sich einige delikate Eindrücke, die an exotische Früchte wie Ananas erinnern. Herrliche Frische am Gaumen mit einer herrlichen Mineralität.

Der Castello Pomino Pomino Bianco begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit 2,6 Gramm Restzucker auf die Flasche gebracht. Hier handelt es sich um einen echten Qualitätswein, der sich klar von einfacheren Qualitäten abhebt und so verzückt dieser Italiener natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Exzellenter Geschmack braucht nicht zwangsläufig viel Zucker. Leichtfüßig und vielschichtig präsentiert sich dieser knackig Weißwein am Gaumen. Durch seine prägnante Fruchtsäure zeigt sich der Pomino Bianco am Gaumen sehr ausgewogen, frisch und erfüllend im Mund. Das Finale dieses Weißwein aus der Weinbauregion die Toskana, genauer gesagt aus Pomino DOC, besticht schließlich mit beachtlichem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Facetten der von Mergel und Kalkstein dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Castello Pomino - Pomino Bianco

Der elegante Pomino Bianco aus Italien ist eine Cuvée, vinifiziert aus den Rebsorten Chardonnay und Pinot Blanc. In der Toskana wachsen die Reben, die die Trauben für diesen Wein hervorbringen auf Böden aus Kalkstein und Mergel. Die Trauben für diesen Weißwein aus Italien werden, zum Zeitpunkt optimaler Reife, ausschließlich von Hand gelesen. Nach der Weinlese gelangen die Weintrauben umgehend ins Presshaus. Hier werden sie selektiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach ihrem Ende wird der Pomino Bianco noch für 4 Monate in Barriques aus Eichenholz ausgebaut. Dem Ausbau im Holzfass folgt noch eine beachtliche Flaschenreifung, was diesen Weißwein noch komplexer macht.

Speiseempfehlung zum Castello Pomino Pomino Bianco

Dieser Weißwein aus Italien sollte am besten gut gekühlt bei 8 - 10°C genossen werden. Er passt perfekt als begleitender Wein zu Kohl-Rouladen, Spaghetti mit Kapern-Tomaten-Sauce oder Kartoffel-Pfanne mit Lachs.

Bewertungen des Pomino Bianco

  • Wine Spectator: 87 Punkte für 2014
  • JamesSuckling.Com: 91 Punkte für 2016
  • JamesSuckling.Com: 90 Punkte für 2017
  • James Suckling: 92 Punkte für 2019
  • Wine Advocate: 90 Punkte für 2019
  • James Suckling: 91 Punkte für 2018

Harte Fakten

89-91
Punkte
Robert Parker
87
Punkte
Wine Spectator
Produkttyp:
Weintyp:
Weißwein
Weinfarbe:
weiß
Geschmack:
Anlass und Thema:
Aperitif , Bankettwein / Schankwein , Familienfeier , Für unter die Woche! , Sommerwein
Gesamtsäure ca. in g/l:
6,4
Restzucker ca. in g/l:
2,6
Land:
Italien
Anbaugebiet:
Toskana (IT)
Unterregion:
Pomino DOC (IT)
Cuvée:
Rebsortencuvée
Ausbau:
kleines Holz
Ausbau-Details:
Barrique 225 l , Flaschenlager
Ausbaudauer in Mon.:
4
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
DOC Denominazione di origine controllata
Prämierungen:
Robert Parker - The Wine Advocate - 89-91 Punkte , Wine Spectator - 87 Punkte
Böden & Sonderlagen:
Kalk , Mergel
Lesart:
Handlese
Aroma:
Ginster , Lilie , Grüner Apfel , Zitrone , Minerale , Ananas , Birne , Kamille
Textur / Mundgefühl:
knackig
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , klassisch
Optimale Serviertemperatur in °C:
8 - 10
Speiseempfehlungen:
Helle und leichte Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung:
Weißweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Burgunderflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
4
Alkohol in Vol%:
12.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Marchesi de Frescobaldi - Via Santo Spirito 11 - 50125 Firenze - Italia
Art.-Nr.:
70217-IT-WW-CH-007-12.00
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN