♥ Derzeit 19 365 Weine nur für Dich! ♥
🌐 Preise inkl. Zoll & Steuern Schweiz!
Sichere Verpackung!
Zuverlässiger Versand!
Riesling feinherb - Kloster Eberbach
Pfirsich, Zitrone, Grünes Gras und Minerale

Riesling feinherb - Kloster Eberbach

Jahrgang

9999
2022
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 11.3 *
Riesling feinherb - Kloster Eberbach
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Riesling feinherb - Kloster Eberbach

Der Riesling aus der Feder von Kloster Eberbach aus dem Rheingau offeriert im Weinglas eine brillante, hellgelbe Farbe. In ein Weissweinglas eingegossen, zeigt dieser Weißwein aus der Alten Welt herrlich ausdrucksstarke Aromen nach Aprikose, Zitrone, Pink Grapefruit und Pampelmuse, abgerundet von Wacholder, Garrigue und mediterrane Kräuter.

Der Kein Riesling kann zurecht als außergewöhnlich fruchtbetont und samtig bezeichnet werden, da er mit einem angenehm lieblichen Geschmacksprofil vinifiziert wurde. Am Gaumen präsentiert sich die Textur dieses leichtfüßigen Weißwein wunderbar knackig. Durch seine prägnante Fruchtsäure zeigt sich der Riesling am Gaumen beeindruckend frisch und lebendig. Das Finale dieses Weißwein aus der Weinbauregion das Rheingau begeistert schließlich mit beachtlichem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Anklängen der von Silikatgestein und Lössboden dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Riesling von Kloster Eberbach

Der elegante Riesling aus Deutschland ist ein reinsortiger Wein, hergestellt aus der Rebsorte Riesling. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen im Rheingau. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Schiefer, Silikatgestein und Lössboden. Nach der Handlese gelangen die Weintrauben umgehend in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam gemahlen. Es folgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Der Gärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich abgezogen wird.

Speiseempfehlung für den Riesling von Kloster Eberbach

Dieser deutsche Weißwein sollte am besten gut gekühlt bei 8 - 10°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als Begleiter zu Gemüsetopf mit Pesto, Frühlingsrollen mit Hackfleischfüllung oder Nudeln mit Bratwurstklößchen.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Weißwein
Weinfarbe:
weiß
Geschmack:
Anlass und Thema:
Balkonwein (Terrasse geht auch!) , Grillparty , Kochen mit Freunden , Picknick , Sommerwein
Gesamtsäure ca. in g/l:
7,7
Restzucker ca. in g/l:
17,2
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Rheingau (DE)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
Edelstahltank
Ausbau-Details:
Edelstahltank
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
Q.b.A. Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
Böden & Sonderlagen:
Schiefer , Silikatgestein , Löss
Aroma:
Pfirsich , Zitrone , Grünes Gras , Minerale
Textur / Mundgefühl:
knackig
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , klassisch
Optimale Serviertemperatur in °C:
8 - 10
Speiseempfehlungen:
Helle und deftige Speisen , Süß-würzige Speisen
Glasempfehlung:
Weißweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Schlegelflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Drehverschluss (Stelvin)
Alkohol in Vol%:
11.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach - 65346 Eltville am Rhein - Deutschland
Art.-Nr.:
70011-DE-WW-RI-0051-11.2
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN