Rotkäppchen Sekt

Rotkäppchen Sekt

Die Weine und Sekte von Rotkäppchen.

Mehr zu Rotkäppchen Sekt
Filter schließen
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weißburgunder Sekt Flaschengärung - Rotkäppchen Weißburgunder Sekt Flaschengärung - Rotkäppchen
0.75 l (17.63 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-PB-0262-NV
Schaumwein Sekt extra trocken - extra dry Deutschland Saale Unstrut (DE)
Sekt trocken - Rotkäppchen Sekt trocken - Rotkäppchen
0.75 l (8.73 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-006
Schaumwein trocken Deutschland Rheingau (DE)
Sekt Rosé trocken - Rotkäppchen Sekt Rosé trocken - Rotkäppchen
0.75 l (8.31 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-008
Schaumwein trocken - dry - sec Deutschland Saale Unstrut (DE)
Sekt halbtrocken - Rotkäppchen Sekt halbtrocken - Rotkäppchen
0.75 l (8.23 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-021
Schaumwein Sekt halbtrocken Deutschland Saale Unstrut (DE)
Angebot
Riesling Sekt Flaschengärung - Rotkäppchen Riesling Sekt Flaschengärung - Rotkäppchen
0.75 l (11.59 CHF * / 1 l)
70217-DE-WW-RI-0136-NV
Weißwein Sekt trocken Deutschland Saale Unstrut (DE)
Rubin Sekt Tradition - Rotkäppchen Rubin Sekt Tradition - Rotkäppchen
0.75 l (7.55 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-023
Schaumwein Sekt halbtrocken Deutschland Saale Unstrut (DE)
Sekt Mild - Rotkäppchen Sekt Mild - Rotkäppchen
0.75 l (8.23 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-007
Schaumwein Sekt trocken - dry - sec mild - doux - sweet - dolce Deutschland Saale Unstrut (DE)
Spätburgunder Rosé Flaschengärung - Rotkäppchen Spätburgunder Rosé Flaschengärung - Rotkäppchen
0.75 l (11.67 CHF * / 1 l)
70217-DE-RO-PN-0113-NV
Roséwein trocken - dry - sec Deutschland Saale Unstrut (DE)
Spätburgunder trocken 2020 - Rotkäppchen Spätburgunder trocken 2020 - Rotkäppchen
0.75 l (7.55 CHF * / 1 l)
70217-DE-RW-PN-0363-19
Rotwein trocken Deutschland Rheinhessen (DE)
Fruchtsecco Granatapfel - Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel - Rotkäppchen
0.75 l (7.55 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-026
Weinhaltiges Getränk Secco süß Deutschland Saale Unstrut (DE)
Fruchtsecco Mango - Rotkäppchen Fruchtsecco Mango - Rotkäppchen
0.75 l (7.55 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-028
Weinhaltiges Getränk Secco süß Deutschland Saale Unstrut (DE)
0%
Schaumwein Unbeschwerter Genuss alkoholfrei - Rotkäppchen Schaumwein Unbeschwerter Genuss alkoholfrei - Rotkäppchen
0.75 l (8.23 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-018
Schaumwein halbtrocken Deutschland Saale Unstrut (DE)
Chardonnay Flaschengärung - Rotkäppchen Chardonnay Flaschengärung - Rotkäppchen
0.75 l (11.67 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-CH-0111-NV
Schaumwein extra trocken - extra dry Deutschland Saale Unstrut (DE)
Sekt trocken 1,5 l Magnum - Rotkäppchen Sekt trocken 1,5 l Magnum - Rotkäppchen
1.5 l (9.65 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-0172-NV
Schaumwein Sekt trocken - dry - sec Deutschland Rheingau (DE)
0%
Fruchtsecco Mango alkoholfrei - Rotkäppchen Fruchtsecco Mango alkoholfrei - Rotkäppchen
0.75 l (7.55 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-033-NV
süß Deutschland Saale Unstrut (DE)
0%
Rosé alkoholfrei - Rotkäppchen Rosé alkoholfrei - Rotkäppchen
0.75 l (8.23 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-019
Schaumwein halbtrocken Deutschland Saale Unstrut (DE)
Fruchtsecco Schwarze Johannisbeere - Rotkäppchen Fruchtsecco Schwarze Johannisbeere - Rotkäppchen
0.75 l (7.05 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-013
Weinhaltiges Getränk Secco süß Deutschland Saale Unstrut (DE)
Riesling Sekt Flaschengärung 1,5 l Magnum - Rotkäppchen Riesling Sekt Flaschengärung 1,5 l Magnum - Rotkäppchen
1.5 l (14.51 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-RI-0112-NV
Schaumwein trocken - dry - sec Deutschland Saale Unstrut (DE)
Fruchtsecco Granatapfel Alkoholfrei - Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel Alkoholfrei - Rotkäppchen
0.75 l (7.55 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-015
Weinhaltiges Getränk Secco süß Deutschland Saale Unstrut (DE)
Müller-Thurgau halbtrocken - Rotkäppchen Müller-Thurgau halbtrocken - Rotkäppchen
Details
0.75 l (8.23 CHF * / 1 l)
70217-DE-WW-MH-0372-20
Weißwein halbtrocken Deutschland Rheinhessen (DE)
Dornfelder halbtrocken 2020 - Rotkäppchen Dornfelder halbtrocken 2020 - Rotkäppchen
Details
0.75 l (7.55 CHF * / 1 l)
70217-DE-RW-DO-0362-19
Rotwein halbtrocken Deutschland Pfalz (DE)
Riesling trocken - Rotkäppchen Riesling trocken - Rotkäppchen
Details
0.75 l (8.23 CHF * / 1 l)
70217-DE-WW-RI-0375-20
Weißwein trocken Deutschland Rheinhessen (DE)
NEU
Grauburgunder trocken 2020 - Rotkäppchen Grauburgunder trocken 2020 - Rotkäppchen
0.75 l (7.55 CHF * / 1 l)
70217-DE-WW-PG-0131-20
Weißwein trocken Deutschland Rheinhessen (DE)
NEU
Merlot-Regent trocken 2020 - Rotkäppchen Merlot-Regent trocken 2020 - Rotkäppchen
0.75 l (7.55 CHF * / 1 l)
70217-DE-RW-BL-0132-20
Rotwein trocken Deutschland Rheinhessen (DE)
NEU
Fruchtsecco Wintermomente Apfel & Zimt - Rotkäppchen Fruchtsecco Wintermomente Apfel & Zimt - Rotkäppchen
0.75 l (7.55 CHF * / 1 l)
70217-DE-SW-BL-0133-NV
Schaumwein Secco süß Deutschland Rheinhessen (DE)
1 von 2

Rotkäppchen Sekt - eine turbulente Geschichte

Die Rotkäppchen Sektkellerei hat ihren Sitz in Freyburg (Unstrut), mitten im Weinbaugebiet Saale-Unstrut, das nördlichste Anbaugebiet für Qualitätswein in Deutschland. Das Haus hat eine langjährige Tradition, die bis ins Jahr 1856 zurück reicht. In diesem Jahr entscheiden sich Moritz und Julius Kloss, zusammen mit ihrem Freund Carl Foerster, eine Weinhandlung in Freyburg zu eröffnen. Nur ein Jahr später lassen sie eine Fabrik zur Herstellung von Schaumweinen errichten, die "Freyburger Champagner-Fabrik-Gesellschaft". Der Sekt wird unter dem Namen Kloss & Foerster vermarktet. Die Namen sind damals der Mode entsprechend alle französisch, so verkauft man "Monopol", "Crémant Rosé" oder "Sillery Grand Mousseux".

Die historische Sektkellerei von Rotkäppchen

In den nächsten Jahren sorgen die umtriebigen Geschäftsleute für allerlei Bekanntheit ihres neuen Produkts, so wird der Sekt bei der Reichstagsweinprobe 1876 oder auf der Gewerbeausstellung in Halle 1881 mit Gold prämiert. Stetig wuchs das Unternehmen. Im Jahr 1894 tritt schließlich das "Gesetz zum Schutz von Warenzeichen" in Kraft, und ein neuer Name für den Sekt muss gefunden werden. Die Kapsel des Freyburger Sekts dient als Namenspatrin, und so trägt er ab  dann den Namen Rotkäppchen Sekt.

Das Auf und Ab von Rotkäppchen Sekt im 20. Jahrhundert

Der Erfolg der Marke wächst stetig, so wird Rotkäppchen Sekt beispielsweise zum Lieferanten der Offiziere des Militärs. Den ersten Dämpfer erlebt das Unternehmen mit dem ersten Weltkrieg und der folgenden Inflation in den 20er Jahren. Die folgende Weltwirtschaftskrise tut ihr übliches. In den 30er Jahren erholt sich die Marke, um dann mit dem zweiten Weltkrieg erneut einzubrechen. Nach dem Krieg wird die Marke Rotkäppchen Sekt zuerst der sowjetischen Militäradministration unterstellt, danach in Volkseingentum überführt und so weitergeführt. Derweil gründet Markenerbe Günther Kloss in Westdeutschland die Kloss & Foerster Sektkellerei neu und erzeugt dort Sekt unter diesem Namen.

Produktionslinie von Rotkäppchen Sekt

In der DDR erholt sich die Marke Rotkäppchen Sekt und schwingt sich zu neuen Höhenflügen auf. Mit der Wende jedoch bricht der Absatz erneut ein. Der Betrieb verkleinert sich massiv. Letzten Endes sind es ehemalige Mitarbeiter von Rokäppchen, die zusammen mit Investoren das schwächelnde Unternehmen übernehmen und es erneut aufbauen. In nur einem Jahr übertrifft man bereits den erwarteteten Absatz. Der Sekt mit der roten Kappe wird wettbewerbsfähig für die Marktwirtschaft gemacht, es wird ein erster Werbespot für das Fernsehen gedreht.

Aufschwung von Rotkäppchen Sekt im neuen Jahrtausend

Im Jahr 1996 muss man bereits eine neue Produktionshalle errichten, um der Nachfrage Herr zu werden. 1997 bekommen die Flaschen das Gesicht, welches sie auch heute noch tragen. In den 2000ern beginnt man, Anteile an anderen Sekthäusern wie Mumm und MM extra zu übernehmen. Im Jahre 2006 erwarb man die Rechte an der Sektmarke Kloss & Foerster und führte so die Marken nach 60 Jahren Trennung wieder zusammen.

Der Verkostungsraum von Rotkäppchen

Heute stellt das Unternehmen neben Schaumwein, welchen es seit 2008 auch in alkoholfreien Varianten gibt, auch Stillwein her. Daneben hat es bereits Fuß im Spirituosenmarkt gefasst, so gehören die "Flaggschiff"-Spirituosen aus Nordhausen oder die Weinbrände "Chantré" ebenfalls zu Rotkäppchen.

Die Herstellung von Rotkäppchen Sekt

Drei Herstellungsverfahren setzt man heute bei Rotkäppchen Sekt für die Schaumweinherstellung ein:

  • Großraumgärung
  • Flaschengärverfahren/Transvasierverfahren
  • Klassische Flaschengärung

Großraumgärung

Hierbei wird die Reifung in großen Druckbehältern durchgeführt. Das Verfahren ist international als Charmat-Methode, benannt nach dem Entwickler des heutigen Verfahrens mit druckfesten Armaturen Èugene Charmat, oder auch als Metodo Martinotti in Italien, benannt nach dem Önologen Federico Martinotti, welcher die grundlegende Idee zum Verfahren hatte, bekannt. Das Verfahren verbreitete sich nach seinem ersten Einsatz Anfang des 20. Jahrhunderts in Deutschland, welches technologischen Fortschritten gegenüber recht offen war, sehr schnell.

Die Traditions-Linie von Rotkäppchen Sekt, das Hauptprodukt der Marke, wird in diesem Verfahren hergestellt.

Der Rüttelkeller für die traditionell hergestellten Schaumweine

Transvasierverfahren

 Dieses Verfahren stellt eine Abwandlung der klassischen Flaschengärung dar, wobei der Sekt nicht per Hand degorgiert (also die Gärhefe entfernt wird), sondern aus speziellen Gärflaschen entleert und filtriert, um dann unter Druck dosiert und dann in die letztendliche Flasche gefüllt, in welcher die zweite Gärung stattfindet. Die "Flaschengärung"-Linie von Rotkäppchen Sekt entsteht auf diese Weise.

Klassische Flaschengärung

Auch als Méthode champenoise oder Méthode traditionelle bekannt, ist sie der Standard für weltbekannte Schaumweine wie Champagner, Crémant oder Cava. Der Sektgrundwein wird für die zweite Gärung mit der Zucker- und Hefemischung versetzt und in die Flasche gefüllt. Nach der Gärung wird die Hefe durch Rütteln in den Flaschenhals bewegt und der Hefepfropfen entfernt. Der Verlust an Sekt wird durch die Dosage ausgeglichen, einem Gemisch aus Wein und Zuckersirup, der entscheidend für den Geschmack ist. Rotkäppchen-Sekte, welche nach diesem Verfahren hergestellt werden, sind mit dem Aufdruck "klassische Flaschengärung" versehen.

Wissenswertes zu Rotkäppchen Sekt
Wie lange ist Rotkäppchen Sekt haltbar?
Rotkäppchen Sekt oder auch andere Sektmarken sind in der Regel bis zu 3 Jahre haltbar. Geöffnet sollten Sie Rotkäppchen Sekt im Kühlschrank aufbewahren und dazu einen geeigneten Verschluss nutzen (Nicht den klassischen Löffel!). Geöffnet ist ein zeitnaher Verzehr empfehlenswert.
Wie lange kann man Rotkäppchen Sekt lagern?
Ungeöffneten Rotkäppchen Sekt kann man gekühlt bis zu 3 Jahre lagern. Es ist jedoch kein klassischer Lagerwein. Wir empfehlen daher den Verzehr innerhalb eines halben Jahres.
Wie viele Sorten Rotkäppchen Sekt gibt es?
Das Sortiment von Rotkäppchen umfasst ca. sieben verschiedene Sekte.
Wo ist die Rotkäppchen Sektkellerei?
Die Rotkäppchen Sektkellerei liegt am Rande der Stadt Freyburg, inmitten des Weinbaugebietes Saale-Unstrut.
Warum heißt Rotkäppchen Sekt Rotkäppchen?
Der ehemals gewählte Markenname für den Sekt “Monopol” wurde zeitgleich von französischen Sekthersteller verwendet. Ein Rechtsstreit um den Namen, aufgrund des “Gesetz zum Schutz der Warenzeichen” endete zugunsten der Franzosen. Seit 1894 benannten die Gründer den Sekt nach der roten Kapsel, die jede Flasche der Sektkellerei krönt.
Ist Rotkäppchen ein Ost-Produkt?
Die Weinhandlung Kloss und Foerster, aus der sich die Rotkäppchen Sektkellerei herausbildete, wurde 1856 gegründet, lange bevor die DDR existierte. Das ostdeutsche Unternehmen bestand durch die DDR-Zeiten - eine Flasche kostete damals etwa 22 Ostmark - und gilt heute als eine der erfolgreichsten Unternehmen aus dem Osten Deutschlands.
Welcher Rotkäppchen Sekt ist süß?
Die Fruchtsecco Reihe von Rotkäppchen ist besonders fruchtsüß.
Wie lange ist Rotkäppchen Sekt haltbar?
Rotkäppchen Sekt sollte jung getrunken werden und wird durch Lagerung nicht besser. Sekt ist im Schnitt 2 bis 3 Jahre haltbar, sofern er kühl, dunkel und temperaturbeständig gelagert wird.

Weitere Informationen zu Rotkäppchen Sekt

Anschrift
Firmenname:Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH
Straße:Sektkellereistraße 5
Ort:06632 Freyburg/Unstrut
Land:Deutschland
Region:Saale-Unstrut
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:https://www.rotkaeppchen.de/
Telefon:+49 34464 34 0
Unternehmen
Gründungsjahr:1856
Geschäftsführer:Christof Queisser, Frank Albers, Dr. Mike Eberle
NACH OBEN