♥ Derzeit 19 365 Weine nur für Dich! ♥
🌐 Preise inkl. Zoll & Steuern Schweiz!
Sichere Verpackung!
Zuverlässiger Versand!
Brombeere, Rhabarber, Minerale und Erde

Jahrgang

9999
2022
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 24.9 *
Sancerre Rosé - Pascal Jolivet
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!
Dienst...
Perfekter Service, gut verpackt angekommen
Perfekter Service, gut verpackt angekommen
Text übersetzt - Original Bewertung anzeigen
| 27.04.2020

Steckbrief des Sancerre Rosé - Pascal Jolivet

Der Sancerre Rosé von Pascal Jolivet aus dem Val de Loire zeigt im Weinglas eine brillante, zart rosérote Farbe. Schwenkt man das Glas, dann zeichnet sich dieser Roséwein durch eine herrliche Leichtigkeit aus, die ihn behende im Glas tanzen lässt. Am Gaumen startet der Sancerre Rosé von Pascal Jolivet wunderbar trocken, griffig und aromatisch. Es gibt trocken und richtig trocken. Dieser Roséwein gehört zur zweiten Gruppe, denn er wurde mit lediglich 0,9 g Restzucker in die Flasche gefüllt. Auf der Zunge zeichnet sich dieser leichtfüßige Roséwein durch eine ungemein leichte Textur aus. Durch die moderate Fruchtsäure schmeichelt der Sancerre Rosé mit weichem Gefühl am Gaumen, ohne es gleichzeitig an saftiger Lebendigkeit missen zu lassen. Das Finale dieses jugendlichen Roséwein aus der Weinbauregion das Val de Loire, genauer gesagt aus Sancerre, überzeugt schließlich mit beachtlichem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Noten der von Ton und Kalkstein dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Sancerre Rosé von Pascal Jolivet

Dieser Roséwein legt den Fokus klar auf eine Rebsorte, und zwar auf Pinot Noir. Für diesen außergewöhnlich eleganten sortenreinen Wein von Pascal Jolivet wurde nur erstklassiges Traubenmaterial verwendet. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen im Val de Loire. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Kalkstein und Ton. Wenn die perfekte physiologische Reife sichergestellt ist werden die Trauben für den Sancerre Rosé ohne die Hilfe grober und wenig selektiver Maschinen ausschließlich händisch gelesen. Nach der Handlese gelangen die Weintrauben zügig ins Presshaus. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Es folgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Der Gärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich abgefüllt wird.

Speiseempfehlung zum Pascal Jolivet Sancerre Rosé

Erleben Sie diesen Roséwein aus Frankreich idealerweise gut gekühlt bei 8 - 10°C als begleitenden Wein zu Kabeljau mit Gurken-Senf-Gemüse, Gemüsetopf mit Pesto oder Nudeln mit Bratwurstklößchen.

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Roséwein
Weinfarbe:
rosé
Geschmack:
Gesamtsäure ca. in g/l:
5,3
Restzucker ca. in g/l:
0,9
Land:
Frankreich
Anbaugebiet:
Val de Loire (FR)
Unterregion:
Sancerre (FR)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
Edelstahltank
Ausbau-Details:
Edelstahltank
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
AOP Appellation d’Origine Protégée
Böden & Sonderlagen:
Kalk , Ton
Lesart:
Handlese
Aroma:
Brombeere , Minerale , Erde , Rhabarber
Textur / Mundgefühl:
leicht
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , jugendlich , duftig
Optimale Serviertemperatur in °C:
8 - 10
Speiseempfehlungen:
Helle und deftige Speisen
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
reduziert
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
3
Alkohol in Vol%:
13.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Pascal Jolivet - Route de Chavignol - 18300 Sancerre - France
Art.-Nr.:
70011-FR-RO-00006-11.1
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN