Süße Weine

In Trauben steckt allerlei drin - Säure, Fruchtzucker und Phenole, so heißen die chemischen Verbindungen, die für viele der Aromen im Wein sorgen. In vollendeter Form spielen diese Attribute im Süßwein die tragende Rolle. Süßweine aus Deutschland präsentieren sich in den wohlklingenden Namen Spätlese, Auslese Beerenauslese, Trockenbeerenauslese und Eiswein, während die internationale Spitze mit Klassiker wie Sherry, Port, Marsala, Recioto, Vinsanto oder Sauternes das süße Leben in die Gläser trägt.

 

Hier wird nichts gezuckert und geschönt - alles pur, alles natürlich, alles Restsüße aus den edlen Weintrauben. Die Winzer wissen es schon längst, nun ist es auch für Sie an der Zeit der süßen Versuchung zu erliegen. Dessertweine mit natürlicher Fruchtsüße aus allen Ecken der Erde für abgerundeten Genuss.

> mehr erfahren ...
1 2 3   ...   8 11 von 15
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inhalt 0.75 Liter (CHF 8.01 * / 1 Liter)
400591
TIPP!
Inhalt 0.5 Liter (CHF 18.12 * / 1 Liter)
70569-DE-WW-RL-010-15
TIPP!
bio
Inhalt 0.5 Liter (CHF 21.94 * / 1 Liter)
70659-IT-DW-MC-001-13
Inhalt 0.75 Liter (CHF 15.13 * / 1 Liter)
70126-PT-PS-176
TIPP!
bio
vegan
Inhalt 4.5 Liter (CHF 5.57 * / 1 Liter)
70664-DE-GW-003-6X-PKT
Kaufe 18, bezahle 17!
Inhalt 0.1 Liter (CHF 33.30 * / 1 Liter)
70009-PT-PS-00027
Inhalt 0.5 Liter (CHF 57.22 * / 1 Liter)
70487-DE-WW-RI-0085-14
Inhalt 0.75 Liter (CHF 6.11 * / 1 Liter)
70007-PT-WW-BL-003-16
Inhalt 0.75 Liter (CHF 7.51 * / 1 Liter)
70007-US-WW-MC-623-15
Inhalt 0.5 Liter (CHF 34.06 * / 1 Liter)
70131-DE-WW-TM-001-16
Inhalt 0.75 Liter (CHF 30.40 * / 1 Liter)
70012-ES-PS-018
TIPP!
bio
vegan
Inhalt 9 Liter (CHF 4.92 * / 1 Liter)
70664-DE-GW-001-12X-PKT
1 2 3   ...   8 11 von 15

Dessertweine mit Finesse

Nüchtern betrachtet beinhalten Süßweine 45 Gramm Fruchtzucker oder mehr pro Liter - lebensfroh definiert beinhalten Süßweine ein ausgelassenes Spiel aus opulenten Aromen in süßlichem Körper. Keineswegs pappsüß, sondern allerorts allerliebst und jederzeit geschmeidig für den Gaumen sowie charmant für die Sinne.

Ob Rotwein, Weißwein, Perlwein oder verstärkter Dessertwein - der unwiderstehliche Charakter der Süßweine kennt keine Grenzen. Denn so vielfältig die Rebsorten sind, so vielfältig äußern sich Süßweine. Von der erlesenen Riesling-Auslese, über aufgespritete Shiraz-Weine aus Australien, bis zum frischen Moscato d'Asti - Restsüße bietet Spielraum für persönliche Noten. Willkommen auf der süße Seite des Lebens - die Süßweine auf VINELLO.

Woher kommt die Süße in süßen Weinen?

Die natürliche Süße steckt bereits in den sonnenverwöhnten Trauben, die für den Eiswein bisweilen bis tief in die kalte Jahreszeit an den Rebstöcken baumeln. Die produzierte Fructose wandelt sich während der Gärung, mithilfe von Hefe, in Alkohol um. Je länger dieser Vorgang andauert, desto trockener wird der Wein. Beim Süßwein bedeutet dies demnach nur eine kurze Dauer auf der lebendigen Hefe, damit der Fruchtzucker, auch Restsüße genannt, im Wein bleibt. In vielen schmackhaften Fällen hilft auch der Schimmelpilz Botrytis cinerea, um die Süße und Säure höher zu konzentrieren. Das in den Trauben enthaltene Wasser verdunstet durch feinste Löcher in der Beerenschale, die der Pilz an gesunden Trauben erzeugt. Dadurch entstehen edle und komplexe edelsüße Weine, die nahezu ewig haltbar sind und somit als absolute Spezialität zu ganz besonderen Anlässen gereicht werden. Hierzu zählen neben vielen Trockenbeerenauslesen aus Deutschland auch die Sauternes Weine aus dem Bordelais.

Doch Süße ist nicht allein verantwortlich für die treuen Liebhaber des fruchtigen Süßweins. Denn der ausgewogene Charakter entsteht durch das illustre Zusammenspiel von Süße und Säure, die miteinander harmonieren und ein komplexes Profil kreieren.

Verschiedene Spielarten von süßen Weinen

Süßer Rotwein, Weißwein und Roséwein

Süßweine stehen neben trocken, lieblich und halbtrocken als eigenständige Kategorie für Weingeschmack und haben somit ihre eigenen Vorzüge und Nuancen, die so manchen Süßwein zur absoluten Spezialität machen. So hat der Sauternes aus den Anbauflächen des Bordelais eine weltweite Anhängerschaft. Er vereint das süßliche Spiel zwischen Früchten und Frische mit einem aromatischen Körper. Süßweine, vielerorts auch als Dessertweine bekannt, sind optimale Partner für süße bis cremige Speisen und gehören - wie der Name Dessertweine schon preisgibt - meist zum Nachtisch gereicht.

Süßer Perlwein

Süß und spritzig - für süßen Perlwein aus Italien ein Leichtes. Die berühmten Schaumweime aus der Moscato-Rebsorte begeistern mit intensivem Bouquet und delikater Fruchtsüße - natürlich auch mit prickelnder und pikanter Säure. Ob zu einem anregendem Empfang, als Aperitif oder für ganz besondere Momente, der süße Perlwein imponiert mit spielerischer Leichtigkeit.

Marsala - die Süße Siziliens

Am westlichen Zipfel Siziliens keltern die Winzer den unnachahmlichen Likörwein Marsala, benannt nach dem urigen Hafenstädtchen, in dem die Rebsorten Grillo, Catarratto und Inzolia gemeinsam vinifiziert und mit Alkohol verstärkt werden. Die einjährige Reifung im Holzfass vollendet den Marsala Dessertwein, der mit seinem weichen Geschmack und aromatischer Würze eine gute Figur als Zutat für italienische Gerichte macht, aber auch als Begleiter zu Tagliatelle und edlen Dessertkreationen ideal geeignet ist.

Portwein - verstärkter Genuss aus Portugal

Der Süßwein aus dem Douro-Tal, verstärkt und verschifft aus dem Hafen Portos, wird hauptsächlich aus rotem Wein, selten auch aus Weißwein hergestellt. Der süße Portwein äußert sich vielfältig und bietet eine große Bandbreite an rubinroten Dessertweinen. Ob Ruby, Tawny oder Colheita - der Süßwein aus Portugal überzeugt mit herrlicher Restsüße und eröffnet Noten von Waldfrüchten, Beeren und Marzipan. Schließen Sie reichhaltige Speisen mit einem süßlichen Glas Portwein ab und genießen Sie einen Süßwein der Extraklasse, direkt vom Hafenviertel Portos.

Sherry - Spaniens Süßwein-Schätze

Der Süßwein aus dem Süden Spaniens ist das Ergebnis eines aufwendigen Ausbaus der Rebsorten Palomino Fino oder Pedro-Ximénez. Aufwand, der sich lohnt. Denn der Sherry-Dessertwein offenbart süß-würzigen Genuss im bernsteinfarbenen Körper, der überraschend frisch daherkommt. Sherry Süßweine sind sowohl als Aperitif und Digestif eine hervorragende Wahl und komplementieren allerlei würzige Speisen. Ob Käse, Suppen oder asiatische Küche - Sherry Dessertweine aus der andalusischen Stadt Jerez de la Frontera sind wahre Originale für Feinschmecker. Aber Achtung - bei Namen wie Fino, Manzanilla, Amontillado, Oloroso ist der Sherry in der Regel trocken vinifiziert, während Cream, Pale Cream, Pedro Ximénez und Moscatel in den allermeisten Fällen süßen Sherry beschreiben.

Fortified Wines - süße Wein-Hommage

Fortified Wines sind verstärkte Süßweine, die sich an europäischen Klassikern, wie Portwein oder Sherry, orientieren. Gekeltert aus edlen Rebsorten und verfeinert und verstärkt mit aromatischem Branntwein, präsentieren sich die Süßweine aus Australien und Südafrika mit intensiver Würze und vollmundiger Struktur. Reichen Sie diese süßen Dessertweine zu einem gemütlichen Grillabend, urigen Beisammensein und feierlichen Desserts.

Madeira - Dessertweine vom Eiland

Madeira Dessertwein stammt ausschließlich von der Insel Madeira, auf der die Winzer der Legende nach erst durch Zufall diese Süßwein-Spezialität entdeckten. Der Wein von der Insel wurde mit Brandy verstärkt, um die lange Seereise zu überstehen. Ob nun das Schaukeln des Schiffes oder der Brandy ausschlaggebend waren, ist bis heute nebensächlich. Wichtig ist allein der glänzende bernsteinfarbene Körper, in dem sich aromatische Facetten von getrockneten Trauben und Karamell auftun. Verfeinert durch jahrelange Reifung im Holzfass, offenbart Madeira ein unvergleichlichen harmonischen Nachhall, der diesen Süßwein von der Insel Madeira zu einem der besten Dessertweine für Genussmenschen macht.

Vin Doux Naturel - natürliche Süßweine

Der süße aufgespritete Wein aus Frankreich unterliegt höheren Ansprüchen und Qualitätskriterien, wie man sie von französischen Süßweinen gewohnt ist. Dabei entsteht der Vin Doux Naturel mithilfe der Zugabe von Alkohol, der während der Gärung hinzugefügt wird und den Gärungsprozess stoppt. Somit erlangt der Dessertwein den Namen Vin Doux Naturel - natürlicher Süßwein. Finessenreich und harmonisch balanciert entfaltet der Vin Doux Naturel Süßwein höchsten Genuss zu süßen Desserts, Trockenfrüchten und Schokolade.

Glühwein - der Dessertwein zum Jahresende

Ein Süßwein, um den man im Winter einfach nicht umhin kommt: Glühwein. Ob rot oder weiß - Glühwein wärmt mit herrlicher Süße und fruchtigen Aromen Finger, Magen und Kopf. Dieser Bio-Süßwein ist wirklich für jeden etwas, der die frischen Tage mit Würze und Harmonie genießen möchte. Gekeltert aus edlen Merlot oder Airén und verfeinert mit allerlei Gewürzen machen Sie Ihre Zuhause zum besten Glühweinstand im Winter. Decken Sie sich ein - denn Glühwein ist neben dicker Wollmütze und Schal das beste Anhängsel im Winter und obendrauf ein beliebtes Aufpunschmittel.

Wissenswertes zu süßen Weinen

Wie entsteht Süßwein?

Süßweine entstehen oftmals durch das Stoppen der Gärung, bei der der natürliche Fruchtzucker in Alkohol umgewandelt wird. Dies geschieht durch die Zugabe von Schwefel oder Alkohol oder auch durch Filtration oder starkes Herunterkühlen der Moste. Je früher die Gärung unterbrochen wird, desto mehr Restsüße ist im Wein enthalten. Manche Dessertweine werden zudem mit hochprozentigen Alkohol aufgespritet.

Wie lange sind Süßweine und Dessertweine haltbar?

Süßweine sind ähnlich wie trockene und liebliche Weine nach dem Öffnen circa eine Woche haltbar, können aber von Zeit zu Zeit auch durchaus länger ohne Geschmacksverlust im Kühlschrank gelagert werden. Verstärkte Dessertweine sind aufgrund des hohen Alkoholgehalts oftmals bis zu 6 Monaten nach dem Öffnen problemlos genießbar. Nicht selten verbessert sich zudem das Geschmacksprofil, wenn der Dessertwein mit Sauerstoff in Kontakt gekommen ist.

Was passt zu Süßwein?

Süßweine und Dessertweine passen zu vielen Speisen und Desserts und eignen sich überdies auch als Aperitif. Je nach Art gehören Dessertweine zur traditionellen Küche des Ursprungsland und natürlich zu allerlei Dessertkreationen - von Früchten bis zur Mousse au chocolat.

Süße Weine online kaufen

Süße Weine in allen Farben und Formen aus der ganzen Welt, vereinen süße Spezialitäten mit einem hervorragendem Spiel aus Süße, Fruchtzucker und Säure. Bestellen Sie Ihre süßen Weine günstig und unkompliziert auf VINELLO. Wir bieten Ihnen nicht nur die besten Süßweine zum günstigen Preis, sondern sorgen auch dafür dass die edlen Dessertweine sicher und pünktlich bei Ihnen ankommen. Kaufen Sie Ihre Süßweine aus der ganzen Welt sorglos und profitieren Sie von zahlreichen Zahlungsmöglichkeiten und versichertem Versand. Ganz nach Ihrem süßen Geschmack süße Weine online kaufen und immer einen erlesenen und harmonischen Dessertwein zur Hand haben - von Ihrem Partner für süßen Genuss VINELLO.

Top