♥ Derzeit 19 447 Weine nur für Dich! ♥
🌐 Preise inkl. Zoll & Steuern Schweiz!
Sichere Verpackung!
Zuverlässiger Versand!
getrocknete Aprikose, Rosinen, Walnuss, Grünes Gras, Vanille und Honig

Tokaji Szamorodni 0,5 l - Tokaj Oremus

Dessertwein Tokajer Ungarn Ungarn Tokaj Hegyalja (HU)

Jahrgang

9999
2017
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 18.95 *
Tokaji Szamorodni 0,5 l - Tokaj Oremus
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Tokaji Szamorodni 0,5 l - Tokaj Oremus

Der Tokaji Szamorodni von Tokaj Oremus wird aus den Rebsorten Furmint und Harslevelü vinifiziert und ist ein saftiger, lebhafter Dessertwein. Das Wort Szamorodni kommt aus dem Polnischen und bedeutet "geboren - gewachsen". Denn die Trauben werden so geerntet wie diese an den Rebstöcken wachsen. 

Im Glas besitzt dieser Wein eine kräftig goldene Farbe mit bernsteinfarbenen Reflexen. Das elegante Bouquet wird von einer nussigen Aromatik (insbesondere Haselnüsse und Mandeln) und feinwürzigen Noten nach Vanille bestimmt. Am Gaumen präsentiert sich bei diesem Tokaj eine lebhafte Säure, die perfekt mit der saftigen Süße harmoniert. Auch die Aromen der Nase spiegeln sich wider und begleiten in das angenehm lange Finale. 

Vinifikation des Oremus Szamorodni Tokaji 

Die Beeren werden, wie diese gewachsen sind (szamorodni), von den Rebstöcken sorgsam von Hand gelesen. Allerdings darf der Botrytisbefall (Edelfäule) nicht mehr als 60% betragen. Ist das Lesegut im Weinkeller von Oremus angekommen, werden diese in speziellen Kesseln über Nacht stehen gelassen und am nächsten Tag sanft abgepresst. Der Gärprozess für diesen Dessertwein beträgt ca. 3 bis 4 Wochen. Anschließend wird dieser Tokaj für 18 Monate in neuen Fässern aus ungarischer Eiche ausgebaut. 

Speiseempfehlung für den Szamorodni Tokaj Oremus

Nicht nur zu Desserts mit Obst passt dieser edelsüße Dessertwein aus Ungarn perfekt. Auch leicht gekühlt als Aperitif oder zu herzhaften Käsesorten ist dieser Wein ein Genuss. 

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Dessertwein
Weinart:
Tokajer
Weinfarbe:
weiß
Geschmack:
edelsüß
Anlass und Thema:
Aperitif , Hochzeit , Muttertag , Romantisches Dinner , Weihnachten
Restzucker ca. in g/l:
80,0
Land:
Ungarn
Anbaugebiet:
Tokaj Hegyalja (HU)
Cuvée:
Rebsortencuvée
Ausbau:
kleines Holz
Ausbau-Details:
ungarische Eiche
Ausbaudauer in Mon.:
18
Böden & Sonderlagen:
Lehm , Vulkangestein
Lesart:
Handlese
Aroma:
getrocknete Aprikose , Walnuss , Grünes Gras , Vanille , Honig , Rosinen
Textur / Mundgefühl:
seidig
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , klassisch
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Desserts , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung:
Dessertweinglas
Flaschengröße in l:
0,5
Flaschendesign & Ausstattung:
Burgunderflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
20
Alkohol in Vol%:
12
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Tokaj-Oremus Kft. - Tolcsva - Bajcsy-Zsilinszky Endre utca 45 - 3934 Magyarország
Art.-Nr.:
70011-H-WW-BL-156-08
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN