Val delle Rose

Val delle Rose

Leidenschaft für die Sangiovese-Traube bilden den Ursprung des Weingutes Val delle Rose in der Maremma und dessen hervorragende italienische Weine.

Mit seinen über hundert Jahren Erfahrungen in der Weinwelt und im Weinbau, gestützt durch das Wissen und die Erkenntnis, dass sich eine Region nicht nur durch einen einzelnen Herkunftsort seiner Weine darstellen lässt, erwirbt die Famillie Cecchi im Jahr 1996 das dritte Weingut. Ihnen gehört bereits das Weingut Cecchi und das Weingut Villa Cerna.

Val delle Rose, im Herzen der Maremma, im aufstrebenden Weinbaugebit des Morellino di Scansano verfügt über gerade mal 25 Hektar Weinbaufläche, doch die Investition gleicht einer kleinen landwirtschaftlichen Revolution, da die bis zu dem Zeitpunkt genutzten Technologien nicht geeignet waren eine gleichmäßige und konstante Qualität zu liefern, die das Überleben des Weingutes gesichert hätte.

Die Maremma stellt einen der neue Horizonte des qualitativen italienischen Weinbaus dar. Aufmerksame und intensive Untersuchungen der Böden, eine Praxis, die in der Folge in der Maremma viele andere Weinproduzenten machen werden, zeigt das enorme Potential auf, das in diesem Terroir steckt. So beschliesst das Unternehmen die eigenen Weingärten auf die heutigen 100 Hektar aufzustocken, auf denen der Sangiovese die Hautprolle spielt.

Eines der wichtigsten und aufstrebendsten Gebiete im italienischen Weinbau ist das GEbiet um Morellino di Scansano, das sich so stark entwickelt hat, dass es im Jahr 2007 die Bezeichnung der DOCG erhält. Das gesamte Weinbaugebiet umfasst 1200 Hektar Weingärten in sechs Gemeinden bei Grosseto. Scansano liegt auf etwa 500 m Höhe über dem Meeresspiegel. Die Weinberge sind an den Hängen rund um Scansano meerseitig ausgerichtet und durch das mediterrane Meeresklima begünstigt. 

Val delle Rose produziert vier Terroir-Weine, einen Weißen Vermentino, einen Morellino di Scansano und die dazugehörige Riserva, sowie eine rote Cuvée aus Merlot und Cabernet Franc, im Namen Aurelio eine Hommage an die Maremma und die wichtigste römische Handelsstrasse Via Aurelia.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inhalt 0.75 Liter (CHF 19.97 * / 1 Liter)
70007-IT-RW-SA-963-15
vegan
Inhalt 0.75 Liter (CHF 18.31 * / 1 Liter)
70007-IT-WW-VN-964-15

Weitere Informationen zu Val delle Rose

Anschrift
Firmenname:Val delle Rose
Straße:Località Poggio la Mozza
Ort:58100 Grosseto
Land:Italien
Region:Toskana
Kontinent:Europa
Kontakt & Web
Website:http://www.valdellerose.it/
E-Mail:info@valdellerose.it
Facebook:https://www.facebook.com/CecchiWinery
Twitter:https://twitter.com/cecchiwinery
Telefon:+39 0564 409062
Fax:+39 0564 408211
Lokalisierung
Val delle Rose
Unternehmen
Gründungsjahr:1996
Firmengruppe:Gruppe Cantine Luigi Cecchi e Figli Srl
Eigentümer:Familie Cecchi
Geschäftsführer:Andrea e Cesare Cecchi
Wein
Rebfläche:100 Hektar
Bebaute Regionen:Toskana, Maremma, Morellino di Scansano
Top