wein.plus prämierte Weine

(19)

wein.plus (frühere Schreibweise "Wein-Plus") ist eine Plattform für Wein-Enthusiasten, die Kritiken und Bewertungen zu über 130.000 Weinen bereithält und in Erlangen mit 20 Mitarbeitern jährlich unzählige Weine verkostet. Neben Bewertungen nach einem strengen 100-Punkte-Schema liefern bei wein.plus auch Top-Journalisten wie Stuart Pigott, Wolfgang Faßbender, Uwe Kauss, Andreas Essl, Eva Dülligen oder Carsten Stammen regelmäßig Beiträge rund um das Thema Wein.

Mehr erfahren zu wein.plus prämierte Weine
Filter schließen
von bis
🏆  
24 h 🚀  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Brunello di Montalcino DOCG 2017 - Carpineto
Brunello di Montalcino DOCG 2017 - Carpineto
Rotwein trocken Italien Toskana (IT) Brunello di Montalcino DOCG (IT)
70600-IT-RW-SA-005-11
Riesling Weilberg trocken 2019 - Oliver Zeter
Riesling Weilberg trocken 2019 - Oliver Zeter
Weißwein trocken Deutschland Pfalz (DE)
70603-DE-WW-RI-004-18
Riesling Saumagen Kallstadt trocken 2018 - Oliver Zeter
Riesling Saumagen Kallstadt trocken 2018 - Oliver Zeter
Weißwein trocken Deutschland Pfalz (DE)
70603-DE-WW-RI-005-18
bio bio
Riesling Osthofen Bio trocken 2020 - Karl May
Riesling Osthofen Bio trocken 2020 - Karl May
Weißwein trocken Deutschland Rheinhessen (DE) Osthofen (DE)
75216-DE-WW-RI-002-20
bio bio
Birkweiler Kastanienbusch Riesling Großes Gewächs - Ökonomierat Rebholz Birkweiler Kastanienbusch Riesling Großes Gewächs - Ökonomierat Rebholz
Weißwein trocken Deutschland Pfalz (DE)
70011-DE-WW-RI-00075-12
bio bio
Riesling Bechtheim Geyersberg Bio trocken 2019 - Karl May
Riesling Bechtheim Geyersberg Bio trocken 2019 - Karl May
Weißwein trocken Deutschland Rheinhessen (DE) Bechtheim (DE)
75216-DE-WW-RI-003-19
bio bio
-
Chardonnay R trocken - Ökonomierat Rebholz
Weißwein trocken Deutschland Pfalz (DE)
70011-DE-WW-CH-00002-11
Goldberg Spätburgunder 2016 - Weingut Wageck
Goldberg Spätburgunder 2016 - Weingut Wageck
Rotwein trocken Deutschland Pfalz (DE) Bissersheim (DE)
70336-DE-RW-PN-004-15
40XL Dornfelder 2016 - Günther Steinmetz
40XL Dornfelder 2016 - Günther Steinmetz
Rotwein trocken Deutschland Mosel (DE)
70518-DE-RW-DO-001-14
bio bio
Hipping Riesling GG - Weingut Kühling-Gillot Hipping Riesling GG - Weingut Kühling-Gillot
Weißwein trocken Deutschland Rheinhessen (DE)
70012-DE-WW-RI-082-15
bio bio
Grauburgunder Bio trocken 2020 - Karl May
Grauburgunder Bio trocken 2020 - Karl May
Weißwein trocken Deutschland Rheinhessen (DE)
75216-DE-WW-PG-001-20
bio bio
Riesling Bio trocken 2020 - Karl May
Riesling Bio trocken 2020 - Karl May
Weißwein trocken Deutschland Rheinhessen (DE)
75216-DE-WW-RI-001-20
bio bio
Sauvignon Blanc Bio trocken 2020 - Karl May
Sauvignon Blanc Bio trocken 2020 - Karl May
Weißwein trocken Deutschland Rheinhessen (DE)
75216-DE-WW-SB-001-20
Nussbaumer Gewürztraminer Alto Adige DOC 2020 - Cantina Tramin
Nussbaumer Gewürztraminer Alto Adige DOC 2020 - Cantina Tramin
Weißwein trocken Italien Trentino-Alto Adige (IT) Alto Adige /Südtirol DOC (IT)
70697-IT-WW-GW-002-16

wine.plus - das Plus in Sachen Wein

Die nur online verfügbare Plattform wein.plus rühmt sich mit totaler Unabhängigkeit. Das 1998 von Utz Graafmann gegründete Unternehmen finanziert sich durch seine Mitglieder und ist daher nur seinen Leser verpflichtet. Zudem verkosten die Experten von wein.plus ausschließlich in den eigenen Räumen in Erlangen, nicht auf Messen oder beim Winzer vor Ort. All das soll eine unabhängige und objektive Weinbewertung gewährleisten. 

Neben den unzähligen Weinbewertungen von nationalen und internationalen Weinen findet sich auf der Interpräsenz auch ein umfassendes Weinlexikon mit über 25.000 Stichwörtern und Querverweisen. Eine wahre Fundgrube für alles Wissenswerte rund um Wein. 

Des Weiteren bietet wein.plus seinen Lesern Artikel mit vielfältigen Themen, Informationen zu Produzenten und Weinregionen sowie Neuigkeiten zu Veranstaltungen und der Weinbranche. Der Slogan sagt es eindeutig: wein.plus - Your plus in wine expertise. 

Wie bewertet wein.plus? 

Unter der Leitung von Verkostungs- und Redaktionsleiter Marcus Hofschuster werden die Weine unter folgenden Bedingungen bewertet:

  • blind, der Verkoster weiß nicht welcher Wein von welchem Winzer verkostet wird 
  • die Weine werden im neutralen Verkostungsraum verkostet, damit keine äußerlichen Einflüsse ablenken können
  • durch regelmäßige Gegenproben werden die Bewertungen abgesichert
  • es werden nur so viele Verkostungen pro Tag durchgeführt, sodass für jeden Wein genug Zeit und Ruhe vorhanden ist. Zudem werden viele Weine zweimal pro Tag verkostet, damit der Einfluss von Luft berücksichtigt werden kann. 

wein.plus bewertet Weine anhand einer 100 Punkte Skala. Was die verschiedenen Punkte bedeuten, erfahren Sie hier. Weine werden bereits ab 80 Punkte empfohlen.

100 Punkte

einzigartig

99 - 95 Punkte 

groß

90 - 94 Punkte

hervorragend

85 - 89 Punkte

sehr gut

80 - 84 Punkte

gut

75 - 79 Punkte

passabel

70 - 74 Punkte 

ausreichend

60 - 69 Punkte 

mangelhaft

50 - 59 Punkte

ungenügend

Wein-Produzenten werden ebenfalls bewertet und erhalten 1 bis 5 Sterne.

5 Sterne - ⭐⭐⭐⭐⭐ 

einer der besten Produzenten der Welt

4 Sterne - ⭐⭐⭐⭐

einer der besten Produzenten des Landes

3 Sterne - ⭐⭐⭐

einer der besten Produzenten der Region

2 Sterne - ⭐⭐

guter Produzent

1 Stern - ⭐

Produzent einfacher Weine

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN