TIPP!
Gold
Medaille
Berliner Wein
Trophy
3
Gläser
Gambero Rosso
99
Punkte
Luca Maroni
Gold
Medaille
Mundus Vini
TIPP!
Sauerkirsche, Dörrpflaume, Johannisbeergelee, Waldboden und Vanille
  • Dieser topprämierte Rotwein passt vorzüglich zu gebratenen Kalbsleber mit Äpfeln, Zwiebeln und Balsamessigsauce oder Kalbstafelspitz mit Bohnen und Tomaten.
  • Der Ausbau im kleinen Holz macht diesen Rotwein besonders duftig und vornehm.
  • Ein vielfach ausgezeichneter Rotwein, perfekt als stimmiges Geschenk für gute Freunde.
  • Der Sessantanni Primitivo di Manduria ist ein Kundenliebling ❤️

Sessantanni Primitivo di Manduria DOC 2018 - Cantine San Marzano

Rotwein Italien Italien Apulien (IT) Primitivo di Manduria DOC (IT)
Fragen zum Produkt?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

Lieferzeit ca. 7-9 Werktage

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Sessantanni Primitivo di Manduria DOC 2018 - Cantine San Marzano
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

Lieferzeit ca. 7-9 Werktage

Sessantanni Primitivo di Manduria DOC 2018 - Cantine San Marzano
Weitere Informationen

Der Sessantanni Primitivo di Manduria der Cantine San Marzano ist einer der ganz großen Rotweine Apuliens. Sessantanni Primitivo, der rassige italienische Rotwein aus Apulien, wird aus den Trauben über 60 Jahre alter Reben vinifiziert. Er begeistert mit opulenter Frucht und herrlich würzigen Nuancen nach Zimt, Zedernholz und Vanille.

Der Sessantanni Primitivo di Manduria vom Weingut Cantine San Marzano ist ein unvergesslich intensiver Rotwein aus Italien, der mit vollem Körper begeistert. Tiefrot im Glas, beeindruckt dieser Rotwein mit einem vielschichtigen Bouquet voller Trockenpflaumen, Kirschkompott, hellem Tabak, etwas Anis und reifen Waldbeeren. Der Sessantanni ist einer unserer beliebtesten Weine und begeistert unsere Kunden auch durch die guten Bewertungen.

Herstellung des Sessantanni Primitivo di Manduria

Das Lesegut für diesen edlen Rotwein stammt von 60 Jahre alten Stöcken. Diese wurzeln in kargen, Eisenoxid reichen Böden. So erklärt sich auch der Name, denn Sessantanni steht für „von Sechzigjährigen“.

Die Folge ist unter anderem ein viel geringerer Ertrag. Diese knorrigen alten Reben der Rebsorte Primitivo bringen im Jahr nur etwa 3000 kg pro Hektar an Trauben hervor. Dieser, auf natürliche Weise reduzierte Ertrag, ermöglicht zugleich eine besonders hohe Qualität und Geschmack der einzelnen Trauben. Der Scirocco, der aus Nordafrika weht, prägt das Klima Weinberge der Cantine San Marzano im Süden Italiens.

Er bringt trockene Luft mit sich, die es Pilzen, Insekten und Fäule schwer macht, den Reben zuzusetzen. Das macht fast schon eine Bewirtschaftung nach biologischen Maßstäben möglich.

Ca. 80 % des Mostes wird unter Kontrolle der Temperatur für 18 Tage auf der Maische belassen. Die restlichen 20 % des Sessantanni Primitivo di Manduria für 25 Tage. Dies führt zu einer optimalen Extraktion bei diesem Wein. Die Hefen gehören dem Winzer selbst. Nachdem der Sessantanni Primitivo de Manduria abgezogen wurde, wird er für 12 Monate in Holzfässern ausgebaut. Diese bestehen aus aus französischer und amerikanischer Eiche . Danach kommt er in die Flasche.

Verkostung des Sessantanni Primitivo di Manduria

Der Sessantanni Primitivo di Manduria der Cantine San Marzano ist ein reinsortiger Primitivo. Er erscheint mit tiefem Rubinrot im Glas. 

In der Nase offenbaren sich Aromen von Dörrpflaumen und Kirsch-Konfitüre. Darüber hinaus Anklänge von süßen Gewürzen, wie Nelken, Zimt und Vanille. Am Gaumen zeigt sich der Sessantanni gut strukturiert. Er schmeckt voll und fleischig, mit einer wundervollen Säure. Er besitzt sanfte, dennoch Tannine voller Charakter. Im sehr langen Nachhall dieses Rotweins kommen erneut neben Beeren- und Fruchtaromen Gewürz- und Tabaknoten zum Tragen.

Zu diesen Speisen schmeckt der Sessantanni Primitivo di Manduria

Wir empfehlen den Sessantanni als Allein-Unterhalter. So hinterlässt er seinen nachhaltigen Eindruck ohne Ablenkungen. Dennoch passt dieser Primitivo wunderbar zu geschmorten Fleischgerichten vom Rind, Lamm, Wildschwein oder Reh. Sowie zu edler, bitterer Schokolade. Genießen Sie diesen Wein bei einer Temperatur von 18 °C.

Auszeichnungen für den Sessantanni Primitivo

  • Luca Maroni: 99 Punkte für 2015
  • Gambero Rosso: 3 Gläser für 2015
  • Berliner Wine Trophy: Gold für 2015
  • Mundus Vini: Gold für 2013 und 2015
  • I Vini di Veronelli: 94 Punkte und 3 Sterne Topbewertung für 2013
  • Luca Maroni: 97 Punkte für 2013

Fakten zum Sessantanni Primitivo di Manduria

  1. Aus Apulien
  2. sehr alte Rebstöcke
  3. langer Fass-Ausbau
  4. geringer Ertrag
  5. moderater Alkoholgehalt je nach Jahrgang

Wissenswertes zu Sessantanni Primitivo di Manduria DOC 2018 - Cantine San Marzano

Wo kann ich den Sessantanni Primitivo di Manduria kaufen?
Den Sessantanni Primitivo di Manduria finden Sie im gepflegten Weinfachhandel oder online bei VINELLO.
Wie schmeckt der Sessantanni Primitivo di Manduria?
Der Sessantanni Primitivo di Manduria schmeckt nach Sauerkirsche, Dörrpflaume, Johannisbeergelee, Waldboden und Vanille. Der Ausbau im kleinen Holz macht diesen Rotwein besonders duftig und vornehm.
Produkteigenschaften
Gold
Medaille
Berliner Wein
Trophy
3
Gläser
Gambero Rosso
99
Punkte
Luca Maroni
Gold
Medaille
Mundus Vini
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: halbtrocken
Anlass und Thema: Geschenk für gute Freunde , Hochzeit , Kaminabend , Kenner überraschen , Romantisches Dinner , Weihnachten , Winterwein
Jahrgang: 2018
Gesamtsäure ca. in g/l: 6,5
Restzucker ca. in g/l: 17,0
Land: Italien
Anbaugebiet: Apulien (IT)
Unterregion: Primitivo di Manduria DOC (IT)
Rebsorten: Primitivo
Cuvée: sortenrein
Ausbau: kleines Holz
Ausbau-Details: amerikanische Eiche , französische Eiche
Ausbaudauer in Mon.: 12
Qualitätsklassifikation & Prädikate: DOC Denominazione di origine controllata
Prämierungen: Berliner Wein Trophy - Gold , Gambero Rosso - 3 Gläser , Luca Maroni - 99 Punkte , Mundus Vini - Gold
Böden & Sonderlagen: Kalk , Lehm , Mergel
Lesart: Handlese
Aroma: Sauerkirsche , Dörrpflaume , Johannisbeergelee , Waldboden , Vanille
Textur / Mundgefühl: dicht
Nachhall / Finale: sehr lang
Stil: Alte Welt , Warmklima-Anbaugebiet , duftig , vornehm , komplex
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Speiseempfehlungen: Dunkle Speisen
Glasempfehlung: Bordeauxglas
Empfehlung: Rarität
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: Bordeauxflasche , innovativ , modern
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 12
Alkohol in Vol%: 14,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Cantine San Marzano - Via Regina Margherita 149 - 74020 San Marzano di San Giuseppe - Italien
Art.-Nr.: 70342-IT-RW-PR-503-11
Bewertungen
Geldwert

Großartiger Primitivo, der sein Geld wert ist!

| 04.10.2022
Heerlijke wijn

| 08.08.2021
wunderschön dunkles rot, schwerer, voller Rotwein mit ausgeglichener Säure die in den dunlen Aromen von Dörrpflaumen und Vanilletönen integriert ist. Am liebsten entweder als "Tagesabschluss" oder zu Lammgerichten getrunken !

Unser allerliebster Primitivo !

| 23.01.2021
Excellent wine and service

This is an excellent wine, surpassed by very few for us. Excellent delivery and service from outside the UK.

| 08.10.2020
Einfach ein toller Wein

Ich verstehe nicht viel vom Wein. Aber dieser Rotwein ist seit vielen Jahren immer wieder ein Genuss.

| 19.10.2019
Absolut überbewertet

Aufdringlich alkoholisch, dann wenig Frucht, und im Abgang nur noch rauchig kratzig.

| 19.10.2019
Weltklasse

Es gibt nichts besseres...

| 27.02.2018
Einer der besten Rotweine der Welt

Der Wein ist der pure Wahnsinn. Absolut flüssiges Gold und jeder Schluck ein wahrhaft wahrgewordener Traum. Wer den Sessantanni Primitivo di Manduria noch nicht kennt den kann ich nur bitten, bestellt mal eine Flasche zum probieren. Was ihr da bekommt, werdet ihr nicht für möglich halten.... Ein Wein der jeden Tag zum Feiertag macht.

| 20.05.2017
Ganz toller Rotwein. Abwicklung war prima

| 18.02.2017
Ein fantastischer Primitivo

Ein fantastischer Primitivo

| 02.02.2017
Erstklaasiger Primitvo die Manduria

Bin begeistert. Allein schon von der extrem schweren Flasche.

| 22.01.2017
Wenn Primitivo, dann Sessantanni!

Wenn Primitivo, dann Sessantanni!

| 15.12.2016
wunderbarer Primitivo

Der Sessantanni Primitivo di Manduria ist ein fantastischer, kräftiger und ausgewogener Primitivo. Zarte Zedernholznoten runden Noten von Sauerkirsch, Brombeer und Schokolade ab.

| 13.06.2016
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN