♥ Derzeit 19 365 Weine nur für Dich! ♥
🌐 Preise inkl. Zoll & Steuern Schweiz!
Sichere Verpackung!
Zuverlässiger Versand!
95
Punkte
Gault & Millau
96
Punkte
James Suckling
18
Punkte
Jancis Robinson
-
Mango, Pfirsich, Grüner Apfel, Stachelbeere, Zitrone, Grünes Gras und Minerale

Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs - Emrich-Schönleber

Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!

Jahrgang

9999
2020
2021
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
Stückpreis: 8670.75 *
Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs - Emrich-Schönleber
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs - Emrich-Schönleber

Mit dem Emrich-Schönleber Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs kommt ein erstklassiger Weißwein ins Weinglas. Hierin offeriert er eine wunderbar brillante, hellgelbe Farbe. Nach dem ersten Schwenken, präsentiert dieser Emrich-Schönleber Weißwein allerlei Papayas, Pampelmusen, Pomelo, Limetten und Birnen. Als wäre das nicht bereits eindrucksvoll, gesellen sich durch den Ausbau im Edelstahl noch sonnenwarmes Gestein, Liebstöckel und Garrigue hinzu.

Der Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs von Emrich-Schönleber ist eine gute Wahl für alle Wein-Genießer, die möglichst wenig Süße im Wein mögen. Dabei zeigt er sich aber nie karg oder spröde, wie es bei einem Wein dieses Renommees auch angemessen ist. Durch seine prägnante Fruchtsäure zeigt sich der Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs am Gaumen beeindruckend frisch und lebendig.

Vinifikation des Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs von Emrich-Schönleber

Grundlage für den eleganten Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs aus die Nahe sind Trauben aus der Rebsorte Riesling. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in der Nahe. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Schiefer. Außergewöhnlich an der Herstellung dieses Spitzenweins von Emrich-Schönleber ist die Tatsache, dass die Trauben in Monzingen (DE) auf Steinterrassen wachsen. Diese althergebrachte Form der Weinbergsgestaltung ist leider sehr aufwändig und deshalb nur noch selten anzutreffen. Offensichtlich wird der Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs auch von mehr als nur dem Boden Monzingen (DE) bestimmt. Dieser Deutsche Wein kann im wahrsten Sinne des Wortes als Wein der Alten Welt bezeichnet werden, der sich außerordentlich eindrucksvoll präsentiert. Nach der Handlese gelangen die Weintrauben zügig in die Kellerei. Hier werden sie selektiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Ende der Gärung kann sich der Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs für einige Monate auf der Feinhefe weiter harmonisieren.

Speiseempfehlung für den Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs von Emrich-Schönleber

Dieser Deutsche Wein sollte am besten moderat gekühlt bei 11 - 13°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als begleitender Wein zu Gemüse-Couscous mit Rinderfrikadellen, Omelett mit Lachs und Fenchel oder Gemüsesalat mit roter Beete.

Prämierungen für den Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Großes Gewächs von Emrich-Schönleber

Dieser Wein aus Monzingen (DE) überzeugt nicht nur uns, nein auch namhafte Kritiker prämierten ihn mit 90 Punkten und mehr. Unter den Bewertungen finden sich für den Jahrgang 2019

  • Gault & Millau - 95 Punkte
  • James Suckling - 96 Punkte
  • Jancis Robinson - 18 Punkte

Harte Fakten

95
Punkte
Gault & Millau
96
Punkte
James Suckling
18
Punkte
Jancis Robinson
Produkttyp:
Weintyp:
Weißwein
Weinfarbe:
weiß
Geschmack:
Anlass und Thema:
Erntedankfest , Geschenk für gute Freunde , Hochzeit , Silvester
Gesamtsäure ca. in g/l:
8,1
Restzucker ca. in g/l:
6,2
Land:
Deutschland
Anbaugebiet:
Nahe (DE)
Unterregion:
Monzingen (DE)
Lage:
Monzingener Frühlingsplätzchen
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
Edelstahltank
Ausbau-Details:
Edelstahltank
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
VDP.Grosse Lage & VDP.Grosses Gewächs
Prämierungen:
Gault & Millau - 95 Punkte , James Suckling - 96 Punkte , Jancis Robinson - 18 Punkte
Böden & Sonderlagen:
Steillage , Schiefer
Lesart:
Handlese
Aroma:
Mango , Pfirsich , Grüner Apfel , Stachelbeere , Zitrone , Grünes Gras , Minerale
Textur / Mundgefühl:
seidig , dicht
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , klassisch
Optimale Serviertemperatur in °C:
11 - 13
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen , Helle und leichte Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung:
Weißweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Schlegelflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
5
Alkohol in Vol%:
12.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Weingut Emrich-Schönleber - Soonwaldstraße 10A - 55569 Monzingen - Deutschland
Art.-Nr.:
70011-DE-WW-RI-00060-10.00
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN